IG Metall stellt Untersuchung gegen MIG18-Mitglieder ein

zoom 

Großansicht Großansicht

Die IG Metall-Verwaltungsstelle hat ihr Untersuchungsverfahren gegen Mitglieder eingestellt, die für die konkurrierende Liste MIG 18 kandidierten. Bei weiteren Verstößen gegen die Satzung droht den Metallern allerdings der Ausschluss.

Die Liste MIG 18 stellt zwei Mitglieder im aktuellen Volkswagen-Betriebsrat. Dirk Schenker und Antonino Potalivo sind wie andere Kandidaten zugleich Mitglieder der IG Metall. Genau das sei laut Satzung nicht zulässig, erläuterte Frank Patta gestern.

Weiterlesen

Advertisements