Volkswagen = Piëch – Porsche – Kasse

Korruption | die SPD und die Gewerkschaft

1992 nahm der Wolfsburger Autobauer über 43,5 Milliarden Euro für ca. 3,4 Millionen Volkswagen, die er an seine Kunden verkaufte ein und schrieb (noch) schwarze Zahlen.

Es gibt allerdings Beteiligte, die einen in einer tiefen Krise steckenden Konzern übernommen haben wollen.

Zu diesem Zeitpunkt betrugen Schulden und Verbindlichkeiten in Höhe von knapp 18 Mrd. Euro ca. 40 Prozent der Umsatzerlöse. Dagegen standen Anlagevermögen des Unternehmens als Sicherheiten in fast gleicher Höhe in einem noch soliden Verhältnis.

Doch das sollte sich alles ändern.

Weiterlesen

Zivilcourage – und dann Mobbing?

Von einem der auszog Gerechtigkeit zu suchen:

Weil ich auch als geschäftsführender Vorsitzender von Deutscher Verein gegen Rechtsmissbrauch und Justizunrecht als Opferberater es am Anfang nicht glauben konnte, dass nicht nur die die Existenz von unbequemen Rechtsanwälten, sondern auch von Richtern und Staatsanwälten gezielt vernichtet wurde, da habe ich gesucht und nach und nach über Blogs und Foren erste Kontakte zu Opfern gefunden.

Das ist unglaublich was in der deutschen Justiz passiert aber es spiegelt auch wieder wie marode und versnobt das System ist. Vorsätzlich wird Menschen ein ges undheitlicher und finanzieller Schaden zugefügt. Hiervon betroffene Opfer wurden über das miserabel gemachte Betreuungsrecht in eine gesetzliche Betreuung gezwungen, um sie handlungsunfähig und mundtot zu machen. Doch es geht auch noch extremer, denn ich habe Rechtsanwälte (Männer und Frauen) gefunden die man ruckzuck in die Psychiatrie gesteckt hat und sie teilweise auch gegen ihren Willen mit Psychopharmka behandelt hat.

Weiterlesen

Die Hölle auf Erden – Marktradikale Bestien im Aufschwung

Was hat die Hölle, die Frauen, Kinder, alte Menschen im Kongo erleben, mit der politischen Situation in Deutschland, in Europa, und überhaupt mit der Armut in den westlichen Industriestaaten zu tun ? Auf den ersten Blick nichts. Aber bei näherer Betrachtung treten durchaus strategische Merkmale einer zutiefst Interessen gesteuerten Wirtschaftspolitik der “Illuminaten” – sprich Wirtschaftselite – zutage.Der Marktradikalismus der reichen Elite, der über Leichen von Kindern, Frauen, Müttern und Vätern in Afrika geht.In der Gier nach so wertvollen Rohstoffen wie Coltan, Gold, Casserit und Wolfram begnügen sich die Wirtschaftseliten Europas und andere Industriestaaten mit Betroffenheits -erklärungen. Welch perfide, perverse Heuchelei! Niemand hat wirklich etwas gegen das bestialische Vorgehen der Rebellen. Weder die westlichen Industriestaaten, noch Afrika selbst.Ca 4 Millionen Afrikaner sind durch Waffen oder durch die Folgen des Krieges bereits ums Leben gekommen !
Weiterlesen

Brüssel – Hauptstadt des organisierten Lobbyismus in Europa

Korruption

Korruption

Frau Merkel, da nützt auch Ihr präsidialer Regierungsstil nichts, mit dem Sie weite Teile der deutschen Bevölkerung blind quatschen – Die EU ist in vieler Hinsicht ein zutiefst wirtschafts-neoliberaler Interessenverbund, in dem sich stets die Starken gegen die Schwachen durchsetzen. Die Folge sind Inflation und soziale Verwerfungen einerseits, und monetäre Umverteilung von unten nach oben, die längst chronisch geworden.Brüssel tut nichts gegen die Inflation, gegen Spekulationen, die die Energie- und Lebensmittel Preise höher und höher treiben. Als Antwort auf die galoppierende Inflation mahnt die EU “zur Lohnzurückhaltung“. Das ist alles !…Soll das ein Witz sein ? Enpspannt euch. Macht QiGong, sucht euch einen Mentaltrainer.

Weiterlesen